New PDF release: Nationalsozialismus in Kärnten: Opfer. Täter. Gegner.

By Nadja Danglmaier,Werner Koroschitz

Wie kommt es zum Aufstieg des Nationalsozialismus in Kärnten und was once begeistert die Menschen daran? Wie erleben junge Menschen HJ und BDM? Welche Pläne haben die Nazis mit den Kärntner Sloweninnen und Slowenen? Wie ergeht es den Kärntner Jüdinnen und Juden im Holocaust? Welches Schicksal erleiden Roma und Sinti? Wer sind die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter? was once ist Euthanasie? Wer leistet in Kärnten Widerstand? Wie entwickelt sich die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit bis heute?
Ausgehend von solchen grundlegenden Fragen erzählt das Buch die Geschichte des Nationalsozialismus in Kärnten für ein breites Publikum, speziell auch für junge Leserinnen und Leser - wissenschaftlich fundiert und in intestine lesbarer Sprache.
Mehr als 50 Kurzbiografien zeigen Menschen, die verfolgt wurden, die sich schuldig machten, die Widerstand leisteten oder zwischen Zustimmung, Wegschauen und Ablehnung schwankten. 376 Abbildungen und Fotografien vermitteln ein Bild der Zeit und geben umfassend Einblick in die NS-Herrschaft in Kärnten. Ein ausführliches Sach- und Personenlexikon bietet Hintergrundinformationen.

Show description

Get "Des Führers Auge – Leni Riefenstahl": Versuch einer PDF

By Silvia Kornberger

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, observe: 1, Universität Wien (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: Forschungsseminar Preußische Junker und Wiener Madeln - der deutschsprachige Spielfilm von 1930 bis 1950, Sprache: Deutsch, summary: Der identify Leni Riefenstahl steht heute als Synonym für die „Nazi-Ästhetik“ des Dritten Reiches. Bereits als Schüler wird guy im Geschichtsunterricht mit ihrem heroisch verklärten Dokumentarstil konfrontiert, während Hitler in intestine choreographierter Umgebung laut krächzend in Nürnberg seine Reden schwingt. Heute erscheint uns vieles an diesen Propagandafilmen lächerlich, dennoch spielten sie im Kontext der Zeit eine bedeutende Rolle. Mittels Kinofilmen sollte ein überhöhtes Bild des Führers, des herrschenden Regimes auf emotionaler foundation über hochstilisierte Bilder an die Masse der Bevölkerung übermittelt werden. Ebenso wie ihre Parteitagsfilme nach „innen“ für das Regime werben sollten, battle die purpose ihrer Olympia-Dokumentation, für entsprechend confident Stimmung im Ausland zu sorgen. Riefenstahls spezieller Kamera-Stil ist noch immer untrennbar mit dem deutschen Faschismus verflochten. Als die deutsche Gruppe Rammstein vor einigen Jahren eigentlich unpolitische Szenen aus Riefenstahls Olympiadokumentation in ihr Video einfügte, löste dies eine Welle der Empörung aus. Warum haben die Arbeiten Leni Riefenstahls noch immer nichts an ihrer zweifelhaften Symbolkraft verloren? Liegt es an der schillernden, aber um nichts weniger zwielichtigen Protagonistin und ihre eigen(artig)e Sicht der Geschichte oder strahlen ihre Werke doch eine gewisse Faszination aus?
Um der Wahrheit vielleicht ein Stückchen näher zu kommen, habe ich mich in der vorliegenden Arbeit zu allererst mit dem Phänomen Bergfilm auseinandergesetzt. Leni Riefenstahls Charakter und unbändiger Karrieredrang wird im anschließenden Kapitel unter die Lupe genommen. Im Kern möchte ich mich aber mit ihrem Regieerstling „Das blaue Licht“ beschäftigen, der die Grundlage für ihre Karriere im Dritten Reich bildete. Sehr interessant ist dabei auch die Frage nach der persönlichen Einstellung Riefenstahls zum process, das sie durch ihre Ästhetik propagiert.
Hinsichtlich der Quellenlage konzentrierte ich mich besonders auf Leni Riefenstahls Memoiren und die Filme „Das Blaue Licht“ (D 1932), „Die Nibelungen Teil 1: Siegfrieds Tod“ (D. 1924) sowie Fancks „Weißer Rausch (D. 1931), weiters zog ich einige Biografien über Leni Riefenstahl und filmtheoretische Schriften hinzu.

Show description

Read e-book online Kaiser Rudolf II. von Habsburg: Leben und Wirken (German PDF

By Catharina Trost

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,3, Universität Rostock (Historisches Institut ), Veranstaltung: Dreißigjähriger Krieg , 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kaiser Rudolf II. von Habsburg warfare ohne Zweifel eine der interessantesten Persönlichkeiten aus diesem altehrwürdigen Geschlecht. Betrachtet guy seinen Charakter eingehend, so kann er, der schlechten Quellenlage zum Trotz, durchaus mit seiner entfernten Verwandten mithalten. Auch wenn Kaiserin „Sissi“ dank des filmischen Denkmals einen sehr viel höheren Bekanntheitsgrad genießt, so ist doch die Beschäftigung mit Rudolf II. nicht weniger faszinierend. Diese Hausarbeit wird sich mit dem Leben, den Handlungen und der Einordnung
Kaiser Rudolf II. von Habsburg beschäftigen. Dabei wird zunächst auf die Kindheit und
Jugend dieses Monarchen eingegangen, wobei auch eine kurze Betrachtung des
zeitgenössischen Erziehungsideals erfolgen wird. Außerdem wird eine minimale
Analyse der innerfamiliären Disparitäten des Hauses Habsburg angestellt.
Des Weiteren wird die geistige Gesundheit Rudolfs ausführlich zu erläutern sein.
Um dies so explizit wie möglich bewerkstelligen zu können, erfolgt eine Darstellung
des Lebens am Hof Rudolf in Prag, der nicht selten als „Museenhof“ betitelt wird.
Gerade die dorthin berufenen Astronomen, Alchemisten und Künstler geben Aufschluss
über den Charakter des Kaisers. In diesem Zusammenhang wird auch die von Rudolf II.
vertretende Philosophie zu erörtern sein.
Die Einstellung des Kaisers gegenüber der faith ist ein entscheidender Punkt,
der in dieser Untersuchung fortwährend angesprochen werden wird. Das biete
Gelegenheit am Rande auf die religiöse Einordnung Maximilian II., dem Vater und
Vorgänger des betrachteten Monarchen, einzugehen. Die Rolle Rudolfs im
Konfessionsstreit wird jedoch nicht eindeutig zu klären sein. Begründet liegt dieser
Aspekt in der unsicheren Quellenlage, auf die immer wieder hinzuweisen zu sein wird.
Die Betrachtung der state of affairs im römisch-deutschen Kaiserreich erfolgt anhand
einer Darstellung des Volksaufstandes in den Niederlanden und anhand der
Untersuchung des so genannten „langen Türkenkrieges“. Hingegen werden die
Aufstände des ungarischen Volkes nicht thematisiert werden können, obwohl sie
ebenfalls in die Zeit der Regentschaft Rudolf II. fielen.

Show description

Get Preussens Militarismus - Entstehung, Auswirkungen, Folgen PDF

By David Egli

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, notice: 1-, Universität Luzern (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar "1758", 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1758 befand sich Europa im Krieg. Im so genannten Siebenjährigen Krieg (1756-1763) standen sich zwei Bündnisse gegenüber: Auf der einen Seite waren dies Preussen und England, die gegen eine Koalition, bestehend aus Russland, Frankreich und Österreich, auf der anderen Seite kämpften. Der Konflikt conflict sowohl von weltpolitischer wie auch von europäischer Tragweite. Frankreich und England rangen im englisch-französischen Kolonialkrieg (1755-1763) um die Vormachtstellung auf dem Weltmarkt. Preussen und Österreich ihrerseits hatten seit den schlesischen Kriegen einen ungelösten Konflikt. Durch die Eroberung Schlesiens warfare Preussen in den Kreis der europäischen Grossmächte aufgestiegen. Der Aufstieg Preussens zur europäischen Grossmacht und dessen endgültige Konsolidierung nach Beendigung des Siebenjährigen Krieges, verdankt es einer bis dato einmaligen Fokussierung aller staatlichen und gesellschaftlichen Energien auf das Militär. Anfangspunkt dieser Entwicklung struggle die Regierungsübernahme durch König Friedrich Wilhelm I., den Höhepunkt erreichte sie jedoch unter dessen Sohn: Friedrich dem Grossen. Preussen verfügte, in Bezug auf Landesfläche und Einwohnerzahl, über die grösste, schlagkräftigste und disziplinierteste Armee in Europa. Nur dank dieser battle es möglich, sich erfolgreich gegen die Übermacht der fremden Heere auf dem Kontinent zu behaupten. Die Schaffung einer solchen Armee, conflict mit einer weit reichenden Durchdringung aller bestehenden Strukturen des preussischen Staates verbunden.

Show description

Download e-book for iPad: Wie Vergangenheit neu erzählt wird: Der Umgang mit der by Ina Markova

By Ina Markova

Welche Vergangenheit soll erinnert, welche lieber vergessen werden? Ina Markova erforscht, wie die NS-Zeit in österreichischen Geschichtsschulbüchern nach 1945 thematisiert oder eben nicht thematisiert wird. Besonders die Frage nach der österreichischen Mitverantwortung an Genozid und Vernichtungskrieg wurde lange Zeit übergangen, stattdessen wurden positivere - und dadurch identitätsstiftende - Aspekte der Geschichte thematisiert.
Ina Markova analysiert sorgsam Kontinuitäten und Zäsuren, Aufbrüche und „Schweigestellen" und verfolgt eine Reihe weiterer spannender Fragen: was once sind die Schlüsselbilder des österreichischen Gedächtnisses? Wie werden sie strategisch eingesetzt? Werden mit ihnen autoritative Sichtweisen über die nationale Identität Österreichs verankert?

Show description

Read e-book online Carlo Mierendorff (1897-1943) - Zwei biographische Texte PDF

By Richard Albrecht

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, , zero Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese erstmals 2007 erschienene Arbeit von Richard Albrecht fasst seine 1987 als Buch erschienene Biographie „Der militante Sozialdemokrat. Carlo Mierendorff 1897 bis 1943” ( = Internationale Bibliothek 124, JHW Dietz Nachf., 1987, 464 p.). in shape von zwei dokumentarischen Texten zusammen: Einem Porträt zu Leben und Werk Carlo Mierendorffs und einer Studie zur politischen Rhetorik anhand der einzigen Rede des damaligen SPD-Reichtagsabgeordneten, hier in einer kommentierten Neuedition wiederveröffentlicht. Beide Texte verdeutlichen die intellektuelle Brillianz Mierendorffs, seine moralische Sendung und erinnern auch an die deutsche Sozialdemokratie (in) der Weimarer Republik als (sozio)kulturell fundierte politische Bewegung. Richard Albrechts im Herbst 1987 erschienenes Buch ist seit Frühjahr 1992 vergriffen. Eine Neuauflage ist nicht geplant. Das Buch wurde 1987 der HLU/GH Kassel als Habilitationsschrift vorlegt, dort 1988 als solche angenommen und 1997 unter dem Titel „Deckname Dr. Friedrich: Carlo Mierendorff - ein Leben auf Zeit“ (43 Min, Farbe; Vertrieb: absulut medien) von Alfred Jungraithmayr (Buch und Regie) verfilmt.

Show description

Die Sforza III: Isabella von Aragon und ihr Hofmaler - download pdf or read online

By Maike Vogt-Lüerssen

Dieser dritte Band der dreiteiligen Sforza-Serie beschäftigt sich erneut mit einem sehr interessanten weiblichen Mitglied dieser berühmten mailändischen Dynastie, der neapolitanischen Königstochter Isabella von Aragon (1470-1524), die auf ihrem ersten offiziellen Porträt als Herzogin von Mailand leider im Laufe der Geschichte von den Kunsthistorikern zur florentinischen Kaufmannsfrau „Mona Lisa“ degradiert wurde. Da part auch nicht, dass ihr Hofmaler Leonardo da Vinci sie, als er ihr Porträt im Frühling 1489 erstellte, in dem Trauerkleid der mailändischen Herzoginnen, welches jene in der zweiten part anlässlich des Todes eines Mitgliedes ihrer Familie anlegten, darstellte und sie noch zusätzlich mit wichtigen Symbolen ihrer Dynastie schmückte. Dabei gehörte Isabella von Aragon zu den berühmtesten adligen Damen der italienischen Renaissance. Nur von ihrer Großmutter Bianca Maria Visconti und ihrer Cousine und Schwägerin Caterina Sforza sind im 15. und sixteen. Jahrhundert so viele Porträts erstellt worden wie von ihr. Als einzige Frau fand sie zudem in dem im sixteen. Jahrhundert sehr geschätzten Werk von Paolo Giovio († 1552), dem „Vitae virorum illustrium“, in dem nur das Leben berühmter Männer der Renaissance beschrieben wurde, Eingang, da sie laut des Autors ihr großes Unglück wie ein Mann ertragen habe. Über ihr Privatleben sind nach dem Tod ihres ersten Gatten, des mailändischen Herzogs Gian Galeazzo II. Maria Sforza, im Jahr 1494 und ihrer Absetzung als Herzogin von Mailand durch ihren Onkel Lodovico Maria il Moro Sforza im Jahr 1495 kaum noch schriftliche Aufzeichnungen zu finden. Es bietet sich jedoch noch eine andere Möglichkeit an, dieser berühmten Dame auf die Spur zu kommen: die spezifische Symbolik ihrer Dynastie, mit der sie von ihren zeitgenössischen Malern in ihren Darstellungen reichlich versehen wurde. Diese bildlichen zeitgenössischen Quellen, die bisher leider von den Historikern vollkommen übersehen worden sind, liefern uns nicht nur weitere Informationen über Isabella von Aragon, sondern auch über ihren geliebten Hofmaler und besten Freund Leonardo da Vinci, der seit 1497 eine sehr wichtige Rolle in ihrem Leben einnehmen sollte.

Show description

Download e-book for kindle: Die spanische Kolonisation in der Neuen Welt (German by Artiom Chernyak

By Artiom Chernyak

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 2,0, Universität Paderborn (Historisches Institut), Veranstaltung: Die europäische enlargement in der Frühen Neuzeit, Sprache: Deutsch, summary: Bis zum des Ende sixteen. Jahrhunderts hatten die Portugiesen in Afrika und Asien und die Spanier in Mittel- und Südamerika Kolonialreiche von gewaltiger räumlicher Ausdehnung geschaffen. Als 1580 der spanische König Philipp II., Sohn Karls V. Und Isabellas von Portugal, auch die portugiesische Krone übernahm und damit die beiden iberischen länder samt ihrer überseeischen Besitztümer vereinte, battle das erste weltumspannende Imperium der Geschichte entstanden. Die spanische Krone wollte die Leitlinien der Kolonialpolitik bestimmen und den ökonomischen Nutzen aus den Überseeunternehmungen für sich monopolisieren. Oft fehlte es jedoch an militärischen und finanziellen Mitteln um das Monopol durchzusetzen und weitere Gebietseroberungen zu gewährleisten. In solchen Fällen bediente sich die Krone privater Investoren und Unternehmer, an die sie Lizenzen vertrieb um Eroberungen voranzutreiben und Handelsgeschäfte zu organisieren. Überwiegend Kleinadelige, die sich in der spanischen Reconquista verdient gemacht haben, machten sich, aufgrund verlockender Versprechungen bezüglich sagenhaften Reichtums, auf den Weg in die Neue Welt, wo sie die bestehenden Machtstrukturen, der Inkas und Azteken, zerschlugen. Dieses Bestreben der spanischen Krone, dort Monopole zu errichten, rechtfertigt es, den beschriebenen Sachverhalt zu einem Charakteristikum der Epoche zu machen.

Show description

Read e-book online Geschichte und Kultur der Kelten: Band III 10 (German PDF

By Bernhard Maier

Mit Bernhard Maier resümiert ein overseas anerkannter Keltenforscher faktenreich, allgemeinverständlich und auf aktuellem Forschungsstand unser Wissen über keltische Ereignisgeschichte, Siedlungs- und Wirtschaftsformen, Kunst und Handwerk, Handel und Verkehr, Sozialstruktur, faith, Sprache sowie über Beziehungen von keltischen und mediterranen Kulturen.
Die Geschichte der Kelten reicht weiter als zweieinhalb Jahrtausende zurück, und noch heute treffen wir allenthalben auf Zeugnisse ihrer Kultur: Ringwälle, Schanzen und Hügelgräber in der freien Natur, Gebrauchsgegenstände, Schmuck, Waffen – häufig als Grabbeigaben gehoben – in den Museen. Ihr Lebensraum erstreckte sich vom Norden des heutigen Schottlands und von der Iberischen Halbinsel bis ins ferne Kleinasien. Sie erscheinen in zahlreichen antiken Schriftquellen – so in Briefen des Apostels Paulus und in Caesars Werk »Über den Gallischen Krieg«. All dies hat eine lebendige Detailforschung inspiriert, doch eine systematische Zusammenfassung gesicherten Wissens, wie sie mit diesem Handbuch Bernhard Maier vorlegt, hat bis jetzt gefehlt.

Show description